Ilona und Christian Schneider haben die Burg Abenberg im Mai 2008 übernommen und mit einem jungen, hochmotiviertem Team, neu eröffnet. Christian Schneider aus Norddeutschland, aufgewachsen auf der Insel Föhr, zog es nach seiner Lehre zum Hotelfachmann in die Welt und so heuerte er 1991 auf den Cunard Luxus Yachten „Sea Goddess I & II“ an. Dort lernte er seine holländische Frau, Ilona Schneider, kennen. Gemeinsam fuhren sie drei Jahre auf den beiden Yachten. 1994 wurde der Versuch gestartet an Land zu arbeiten. Ilona Schneider im Leading Hotel „Nassauer Hof“ in Wiesbaden als Hausdame und Christian Schneider bei Käfer’s als F&B Controller. Aber die beiden waren noch nicht bereit für’s Landleben und so zog es sie wieder zurück auf See. Sie als Hausdame, Er als Hotelmanager ging es nun auf die Segelyacht „SY Sea Cloud“ und danach auf das fünf Sterne Flußschiff „MS Mozart“. Dann war (vorerst) wirklich Schluß mit der Seefahrt und es gab eine einjährige Zwischenstation als Pächter der Golf Club Gastronomie auf der Insel Föhr.

Föhr wurde dann 1997 – 2000 getauscht mit Portugal wo sie das fünf Sterne Hotel „Adolfo da Quinta“, an der Algarve, führten. Dem folgte ein 7jähriger Aufenthalt in Como, Italien. Dort arbeitete Christian Schneider von 2000 – 2005 als Operation Manager für die italienische Catering Firma Ligabue, welche die deutschen Kreuzfahrtschiffe der Peter Deilmann Reederei becaterte. Von 2005 – 2007 ging es dann noch mal zur See und so fuhr Christian Schneider dann noch mal als Hotelmanager auf den Hapag Lloyd Schiffen, MS Europa, MS Hanseatic und MS Columbus. Durch eine entstandene Freundschaft auf der MS Europa mit Anton Nagel, aus dem Landkreis Roth, kamen die beiden nach Abenberg und konnten sich somit den lang ersehnten Wunsch des „eigenen“ Hotels erfüllen.

Ilona & Christian SchneiderPächterpaar